Naema wird im gleichen Jahr wie der Hip Hop geboren. Aber in Bayern.

Sie will immer nur zeichnen, aber das ist kein Beruf.

Sie wird Goldschmiedin, aber das Zeichnen sprengt immer noch ihre Wochenenden... 

 

2001 schliesst sie ihr Bildhauerei-Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe mit Diplom ab. Sie schmiedet Gold und sortiert Diamanten, bis sie endlich, endlich Mutter wird.

 

In der Elternzeit geht sie mit ihrem ersten eigenen Buch schwanger, schreibt und zeichnet in jeder freien Minute und veröffentlicht 2013 ihre Graphic Novel SINUS.

 

Mit SINUS bewirbt sie sich an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, wird tatsächlich genommen und schliesst 2018 mit Master ab. 

 

Rausgekommen ist eine Hörspielfassung von SINUS: BEI TROST. Die wird zur Zeit vom Hessischen Rundfunk produziert.

 

Wenn Naema gerade mal nicht mir ihrem Söhnchen ist oder in der Designagentur arbeitet, schraubt sie an einem Roman, der 2019 fertig sein soll.